Kategorie-Archiv: Allgemein

Wie der „Volksverpetzer“ arbeitet

Immer häufiger attackieren sogenannte „Faktenprüfer“ Medienbeiträge, häufig geht es dabei nicht um begrüßenswerte Korrekturen, sondern um politische Diffamierung. Ich hatte gerade wieder mal Kontakt mit einer „Faktenprüfer“-Website („Volksverpetzer“), die einen Artikel von mir über die Flutkatastrophe in einem langen Text polemisch aufs Korn nahm. Ich habe mir diesmal die Mühe gemacht, den gesamten „Faktencheck“ Absatz für Absatz zu beantworten. Es war noch schlimmer als erwartet: Der Faktencheck war voller gravierender Fehler, kein einziger seiner Vorwürfe traf zu. Unter meinem Artikel habe ich den Fall dokumentiert, der exemplarisch zeigt, die viele „Faktenprüfer“ vorgehen.

9 Fragen, 9 Antworten zur Klimadebatte

Habe mich mit „Politische Ökonomie“ vom Wirtschaftsforum der SPD über die verkorkste Klimadebatte unterhalten, hier geht es zu den kurzen neun Fragen und neun Antworten.

„Das Ende der Klimadebatte“ – Buchbeitrag

Das neue Buch „Streitlust und Streitkunst“, das Stephan Russ-Mohl konzipiert und herausgegeben hat, versammelt Aufsätze über aktuelle Debatten. Ich durfte einen Text über die Probleme der Klimadebatte beitragen.

Weiterlesen

Meine Kolumne in „Nature Geoscience“ über Medien und Wissenschaft

2011 habe ich im Fachmagazin „Nature Geoscience“ die Kolumne „In the Press“ begründet. Darin habe ich versucht, meine Auslese von Themen für SPIEGEL ONLINE zu erläutern. Nach welche Kriterien werden Texte ausgewählt? Welche Details sind interessant? Woran orientieren sich Massenmedien?
Weiterlesen

Kulturzeit

Habe gestern in der Fernsehsendung „Kulturzeit“ ein wenig über die wissenschaftlichen Unsicherheiten zum Klimawandel sprechen dürfen, hier geht es zu dem Interview: